Gästebuch


Nachfolgend einige Einträge aus unserem Gästebuch:


Lieber Herr Straub,

wohlbehalten sind wir aus unserem wunderschönen Urlaub in Südamerika zurück gekehrt. Keine noch so heftige Buckel- oder Schotterpiste konnte meinem Rücken etwas anhaben. Wir haben auch den 6000er geschafft und sind überglücklich.

Dank Ihrer guten Behandlung kurz vor dem Urlaub war ich dann fit für die große Reise.

Hiermit mein ganz großes Dankeschön an Sie!!

Es sind jetzt gut 5 Jahre, die ich bei Ihnen in Behandlung bin und seitdem haben Sie mich durch Ihre chiropraktische Behandlung so gut hergestellt, dass ich wieder stabil und schmerzlos durchs Leben laufen (oder wandern) kann und nur ab und an zur Korrektur komme.

Dafür ganz großen Dank!
D. K. (21.11.2016 - 12:43 Uhr)


Lieber Herr Straub,

Sie haben mich mit Ihrem Können von meinen unerträglichen Schulterschmerzen befreit. Vielen Dank dafür. Was für eine große Freude für mich, dabei zu erfahren, dass Sie hauptsächlich Ursachen orientiert vorgehen. Das zu wissen, tut mir als Klinischen Strahlenphysiker richtig gut. Ich habe auch verstanden, dass weitere Behandlungen sein müssen, BEVOR es wieder weh tut. Ich werde mich daran halten und gern rechtzeitig bei Ihnen meinen Termin wahrnehmen.

In großer Dankbarkeit
Dr. Werner Ullrich aus Reichenwalde (26.10.2015 - 20:17 Uhr)


Lieber Herr Straub,

Sie haben mir schon zum wiederholten Male gegen meine sehr schmerzhaften Beschwerden, ausgehend von der HWS, geholfen. Jedes Mal hat es nach vorläufigem Abschluss der Behandlung noch einige Tage bis wenige Wochen gebraucht (so wie Sie es mir auch vorhergesagt haben), und dann waren die Schmerzen und unangenehmen Empfindungen verschwunden. Seit einigen Wochen bin ich nun wieder komplett beschwerdefrei. - Danke Ihnen und Ihren "goldenen" Händen.

Ihre dankbare Renate U. aus Reichenwalde (25.08.2014 - 09:49 Uhr)


Hallo Herr Straub und Team,

es ist nun schon fast 3 Jahre her, als ich in Ihrer stationären Behandlung war. Damals hieß es vom Arzt, ich sollte mich darauf einstellen, keinen Sport mehr zu treiben (Tischtennis). Heute fahre ich sogar regelmäßig Ski. Natürlich gibt es durch die OP manchmal leichtere Schmerzen, aber es ist kein Vergleich zu der Zeit, bevor ich Sie gefunden habe. Vielen Dank für die intensive und gute Betreuung. Ich wünsche Ihnen ein schönes besinnliches Weihnachtsfest.

Es grüßt Stefanie Köhler aus Kodersdorf bei Görlitz (24.12.2008 - 10:48 Uhr)

P.S.: Demnächst schicke ich meinen Opa mit starken Bandscheibenproblemen zu Ihnen!!!


Hallo Herr Straub, sehr informative Webseite.

Chiropractic Works!

Alle Gute! Oliver K. aus GT (22.12.2006 - 23:10 Uhr)


3776 Meter ist er hoch, der Mount Fuji und gemeinsam mit ca. 3000 Japanern stand ich am Morgen des 27.08.2006 um 05:00 Uhr auf seinem Gipfel - und hatte keine Schmerzen (übrigens seit Monaten nicht...). Wer hätte dies vor einem halben Jahr gedacht?

Danke für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Lutz W. aus Cottbus (18.09.2006 - 12:11 Uhr)


Sehr geehrtes Team,

lange Jahre mit Rückenschmerzen sind nun vorbei dank ihrer hervorragender Arbeit.

Ich danke dem glücklichem Zufall der mich zu ihnen gebracht hat

Hochachtungsvoll Silvio Nitsche aus Meuro (04.09.2006 - 23:40 Uhr)


Sehr geehrter Herr Straub,

ich habe Sie im Internet entdeckt und würde gerne Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Mein Lebensgefährte ist Amerikaner und ebenfalls Doctor of Chiropractic, ausgebildet am Palmer College. Er hat in seiner 30-jährigen Praxiszeit eine fantastische Methode destilliert, die wir in Fortbildungen anbieten. Ich würde Sie gerne sowohl mit Douglas, als Ihrem Kollegen, als auch mit seiner Methode bekannt machen, damit Sie beurteilen können, ob dies nicht eine Bereicherung für die Mitglieder im BDC wäre.

Hier zunächst schon einmal die Homepage: www.douglasdiehl.com

Ich würde mich freuen, wenn wir in Kontakt kämen und ich Ihnen auf dem Mail-Wege noch weitere Infos zukommen lassen könnte.

Herzlichen Gruß, Cordula Wegner aus Hamburg (05.08.2006 -14:09 Uhr)


Hallo R Straub und R Krüger,

Wir haben jeden Besuch bei ihnen genossen.

Sie machen ihren Job hervorragend.

Markus Petschick und Tina und Lisa Kerstan aus Sedlitz (18.01.2006 -11:55 Uhr)


Lieber Herr Straub,

aus dem fernen Holland sende ich Ihnen und Frau Schreiber herzliche Gruesse und gratuliere Ihnen zu Ihrer schönen Internetseite und vor allem zu dem zweiten Standort in Wendisch-Rietz.

Mit besten Gruessen, Ihr Peter Groepper aus Wassenaar, Niederlande (25.10.2004, 10:16 Uhr)


Hallo Herr Straub und Frau Schreiber,

ich bin sehr erfreut, dass es jetzt eine Chiropraktiker-"Klinik" in meiner Nähe gibt. Im Moment befinde ich mich noch in meiner Heilpraktikerausbildung und bin mir eigentlich schon im Klaren darüber,dass ich später einmal Chiropraktik anwenden möchte. Ich habe auch schon 2 Fachqualifikationen erfolgreich abgeschlossen, dass eine war "Breuss-Massagen" und dass andere "Dynamisches Wirbelsäulen- und Gelenkstherapie". Und im Februar habe ich ein Jahreskurs in "Cranio-Sakral-Therapie" belegt. Durch den Bund deutscher Chiropraktiker wollte ich mehr über die Ausbildung zum Chiropraktiker erfahren und auch das kostenlose Angebot nutzen - aber wie man's nimmt, steckte heute der Teufel im Detail und mein PC wollte nicht so wie ich es wollte. Daher die "Umgehungsform", vielleicht könnten Sie mir dazu Unterlagen zukommen lassen ?! Ich würde mich sehr darüber freuen, da ich am 18.12.03 keinen in der Praxis in Wendisch Rietz angetroffen habe - war ja auch ein Donnerstag.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Praxis-Team Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr besonders viel Gesundheit und viel Erfolg mit der Klinik.

Herzlichst Beate Kriegel aus Demnitz (21.12.2003, 15:08 Uhr)


Ich habe heute Ihre Internetseite das erste mal besucht und bin erstaunt wie vielseitig die Chiropraktik ist.Da ich auch sehr viel mit Blockaden der Nerven,im Brustwirbelbereich,zu tun habe,würde ich mich freuen,wenn Sie mir einen Chiropraktiker in meiner Nähe empfehlen könnten.Denn es gibt viele Allgemeinärzte,die behaupten diese Technik zu beherrschen.Was ich nach mehrmaligen besuchen dieser Ärzte nicht behaupten kann.

Mit feundlichen Grüßen
Ralf Schmidt aus Garmisch-Partenkirchen (12.09.2003, 21:55 Uhr)


Gratulation zu Ihrer freundlichen und interessanten Homepage.

Weiterhin viel Erfolg mit Ihrer Praxis wünscht Ihnen

mit freundlichen Grüßen

Gernot Erber (14.05.2003, 11:33 Uhr)


Hallo Robert,

haben mal eben an dich gedacht und in deine web-site geschaut. vielleicht sehen wir uns am 2./3. märz zum kinder-kurs. würde gern bei dir mein praktikum machen.

viele grüße helga + frank brunzendorf aus leipzig (24.02.2002 - 00:17 Uhr)


Lieber Herr Straub,

jetzt, da ich wieder langsam zu Kräften komme, möchte ich Ihnen ein ganz herzliches Dankeschön sagen.

Sie haben schnell und unproblematisch Ihre Tipps gegeben und das Rezept ausgestellt. Wir haben uns diese Medikamente besorgt. Erstmals in meinem Leben überhaupt nehme ich nun keine ärztlich verordneten Medikamente, sondern folge Ihrem Ratschlag. Das Vertrauen in Sie wird gespeist durch die vielen guten Erfahrungen, die sowohl meine Schwägerin als auch meine Schwiegermutter bei Ihnen gemacht haben.

Nochmals vielen Dank und für Sie selbst viel Spaß und Erfolg in Chicago.

Mit herzlichen Grüßen und voller Hochachtung

O. F. aus Berlin (15.01.2002 - 14:10 Uhr)


Sehr geehrter Herr Straub,

den Jahreswechsel möchte ich dazu benutzen, mich bei Ihnen für die Betreuung und Fürsorge zu bedanken, die Sie mir in dem vergangenen Jahr entgegen gebracht haben. Für mich ist dies keinesfalls selbstverständlich, wenn man ansonsten, seitens der Ärzte, nur Misstrauen begegnet. Ohne Ihre Hilfe wäre ich jetzt nicht da, wo ich bin - gesundheitlich und beruflich. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2002.

Liebe Grüße

M.H. aus G. (07.01.2002, 22:13 Uhr)


Lieber Herr Straub,

es geht mir und meinem Magen gut, Schlafen kann ich auch wieder. Ich kann nur ein herzliches "Vergelte Ihnen, Herr Straub, der liebe Gott, was Sie schon so oft an mir getan haben" sagen. Ich war sehr krank, Sie haben mir immer wieder Gesundheit geschenkt. Danke!!!

Frau V. aus P. (04.01.2002 - 22:27 Uhr)


HOME      CHIROPRAKTIK      DIAGNOSTIK      NEUIGKEITEN      FORSCHUNG      HOMÖOPATHIE 

     WEGBESCHREIBUNG       STATIONÄRE BEHANDLUNG       PRESSE       GÄSTEBUCH       LINKS